Briefmarken- und Postkartensammlungen sind ausgestellt

In der Kreissparkasse in Riedlingen sind neben der Postkutsche auch Sammlungen von unseren Vereinsmitgliedern ausgestellt: Die Briefmarkenjugend ist dabei mit 4 Rahmen vertreten. Gerhard Otto zeigt seine Sammlung “Die Inflationszeit von 1914 bis 1923 in Deutschland”. Jürgen Berger macht mit Ihnen einen historischen Stadtrundgang anhand seiner Sammlung alter Ansichtskarten aus Riedlingen. Diese Ausstellung ist zu den Schalterstunden bis Ende April zusehen.
Im Museum “Schöne Stiege” befindet sich ebenfalls eine Ausstellung im Erdgeschoss: Gerhart Aue zeigt “Die Geschichte der Post in Deutschland ab 1940″, Christian Helfert “Briefe – Zeitzeugen der Riedlinger Geschichte” und “Briefmarken sammeln”. Jürgen Berger hat einen Ausstellungsrahmen mit Postkarten von alten Riedlinger Postgebäuden gestaltet. Diese Ausstellung kann freitags und samstag zwischen 15 und 17 Uhr und sonntags zwischen 14 und 17 Uhr betrachtet werden.

Dieser Beitrag wurde unter allgemein, Riedlingen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.