Spannendes Jugendwochenende auf Burg Rabeneck

Am Wochenende 9./10. Mai 2015 nahm die Briefmarkenjugend am jährlichen Jugendwochenende des baden-württembergischen Verbandes teil. Mit 8 Kindern und 2 Betreuern ging es nach Pforzheim in die Jugendherberge Burg Rabeneck. Bei einer Stadtrallye durch Pforzheim erarbeiteten sich die Kids viele Informationen zur Stadt und den bekanntesten Bürgerinnen und Bürgern. Nach einem Einkaufsbummel und anschließendem Abendessen ging es zur Nachtwanderung. Dort wurde eine Burgruine und der -inzwischen stockdustere- Wald erkundet. Mit Taschenlampen, streckenweise auch ganz ohne Licht, ging die geführte Wanderung zurück zur Jugendherberge.

2015-05-09 17.43.46
Eingangsbereich der spannenden Unterkunft Burg Rabeneck.

Am nächsten Tag wurde die Ausstellung “Rom 312″ im Gasometer in Pforzheim besucht, wo man das Leben im alten Rom zur Zeit Kaiser Konstantins erleben konnte.

Dieser Beitrag wurde unter allgemein, Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.