Ehrung der Briefmarkenjugend durch die Stadt Riedlingen

Für ihre Ausstellungerfolge im Jahr 2018 wurden die Kinder und Jugendlichen des Briefmarkensammlervereins Riedlingen am 2. Mai 2019 im Rathaus in Riedlingen durch Bürgermeister Marcus Schafft geehrt. An Ausstellungen in Hambrücken und Sindelfingen nahmen Lisa Lehn mit ihrem Exponat “Nutztiere in der Landwirtschaft”, Simon Necker mit “Oldtimer – mehr als alte Autos” und die ganze Jugendgruppe mit “Wilde Tiere aller Kontinente” teil. Im Stiftungswettbewerb erreichte Lisa einen herausragenden ersten Platz und die Jugendgruppe einen dritten Platz. Lisa und Simon erhielten jeweils eine Vermeil-Bewertung (Silber-Gold) für ihre Ausstellungen.

2019_05_02 Ehrung Briefmarkenjugend
Von links: Bürgermeister Marcus Schafft, Marielu, Robin, Mika, David, Lisa und Simon von den Jungen Briefmarkenfreunden Riedlingen sowie Klaus Gegier vom TSV Riedlingen
Foto: Eva Winkhart

Dieser Beitrag wurde unter Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.