Impressionen der Weihnachtsfeier am 07.12.2018

20181207_165325   20181207_165505

20181207_165921  20181207_170033

Veröffentlicht unter Jugend | Kommentare deaktiviert

Schwäbische Zeitung vom 08.11.2018 – Kleine Marken erzählen große Geschichte

SZ 2018_11_08

Veröffentlicht unter Pressestimmen, Riedlingen | Kommentare deaktiviert

Schwäbische Zeitung vom 03.11.2018 – Philatelistische Zeitreise

SZ 2018_11_03

Veröffentlicht unter allgemein, Pressestimmen, Riedlingen | Kommentare deaktiviert

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen vom 31.10.2018 – Ausstellung

SZ 2018_10_31

Veröffentlicht unter allgemein, Pressestimmen, Riedlingen | Kommentare deaktiviert

Riedlinger Briefmarkenjugend auf der Briefmarkenmesse Sindelfingen

Vom 25. bis 27. Oktober hatte die Briefmarkenmesse Sindelfingen die Pforten geöffnet. Mit einem großen Stand war die Briefmarkenjugend von Baden-Württemberg und der Pfalz, der Landesring Südwest,  vor Ort vertreten. Mittendrin auch Kinder und Jugendliche aus Riedlingen.

20181027_151242
Niklas Köhler moderiert das Haustier-Quiz.

20181027_151632
Mal- und Bastelspaß für die Kleinsten.

20181025_172606  20181025_172536  20181027_140737
Briefmarkenausstellungen “Nutztiere in der Landwirtschaft” von Lisa und “Oldtimer – mehr als alte Autos” von Simon. Rechts: Ehrung für Simon durch die Vorsitzende der Briefmarkenjugend, Michaela Kohlhagen.

20181027_154232
Abschlussfoto mit dem Organisator des Jugendstandes, Bodo A. von Kutzleben (links) und Alfred Schmidt, Präsident des Bundes deutscher Briefmarkensammler (Letzte Reihe, Mitte).

Veröffentlicht unter Jugend | Kommentare deaktiviert

Wochenblatt vom 25.10.2018 – Dokumente aus dem 1. Weltkrieg

2018_10_25 Wochenblatt

Veröffentlicht unter Erwachsene, Pressestimmen, Riedlingen | Kommentare deaktiviert

Briefmarkenausstellung: 100 Jahre Ende des Ersten Weltkrieges

Werbeplakat WK1 A4

Veröffentlicht unter Erwachsene, Riedlingen | Kommentare deaktiviert

Schwäbische Zeitung vom 18.09.2018 – Briefmarkensammler stauben Preise ab

2018_09_18 SZ

Veröffentlicht unter Jugend, Pressestimmen | Kommentare deaktiviert

Jugendliche Briefmarkensammler stauben Preise ab

Neun jugendliche Briefmarkensammler beteiligten sich erstmalig am Stiftungswettbewerb der Deutschen Philatelistenjugend. Der Stiftungswettbewerb, der vom 7. bis 9. September im Hambrücken bei Bruchsal stattfand, stand unter dem Motto “Natur und Umwelt”. Mit dem Ausstellungsexponat “Wilde Tiere aller Kontinente” erreichte die Jugendgruppe Riedlingen den 3. Platz in der Altersklasse bis 21 Jahren. In zwei vorangegangenen Gruppenstunden wurde die Ausstellung zusammengestellt. Dabei wurden Briefmarken mit Tiermotiven ausgesucht und die Tiere einer Landkarte des jeweiligen Kontinents zugeordnet.

P1000129
Die erfolgreichen Aussteller von links: Marielu, Lisa, Simon, Robin, Christian Helfert, Felix, Jasmin, Mika, Anne und Lisa.

In der Altersklasse 13-15 Jahre sicherte sich Lisa Lehn aus Riedlingen mit ihrer Briefmarkenausstellung “Nutztiere in der Landwirtschaft” sogar den ersten Platz. Lisa zeigt in ihrer Ausstellung Briefmarken, Blöcke, Markenheftchen, Briefe, Postkarten, Sonder- und Werbestempel von Tieren aus der Landwirtschaft. Dabei sind Fleischlieferanten wie Rinder, Schweine oder Geflügel, tierische Produktlieferanten wie Milchvieh, Schafe, Hühner und Honigbienen und weitere Nutztiere wie Hüte- und Wachhunde oder Zugtiere zu sehen.

P1000123
Mehr geht nicht – erster Platz für Lisa.

Auch der 11-jährige Simon Necker aus Zell hat eine eigene Briefmarkenausstellung zusammengestellt. Mit dem Thema “Oldtimer – mehr als alte Autos” nahm er in Hambrücken an einer zeitgleich stattfindenden Rang 3- Ausstellung (vergleichbar mit einem Bezirkswettbewerb) teil. Simon erhielt von der Jury mit 69 Punkten die zweithöchste Anerkennung, eine Vermeilmedaille (Silber-Gold) zugesprochen.

P1000127
Simon erhält ein Modellauto als Ehrenpreis.

Für November diesen Jahres bereitet der Briefmarkensammlerverein in der Kreissparkasse in Riedlingen  eine Briefmarkenausstellung zum Thema “100 Jahre Ende des Ersten Weltkrieges” vor. Dort können auch alle Kinder- und Jugendausstellungen besichtigt werden.

 

Hinweis Stiftungswettbewerb: Ein Stiftungswettbewerb wird von der Deutschen Philatelistenjugend einmal im Jahr durchgeführt. Er steht unter einem Motto, zu dem jugendliche Sammlerinnen und Sammler eine Ausstellungssammlung einreichen können. Der Wettbewerb wird von der Stiftung für Philatelie und Postgeschichte unterstützt und finanziell gefördert.

 

Veröffentlicht unter Jugend | Kommentare deaktiviert

Schwäbische Zeitung vom 10.08.2018 – Weltraummotive erreichen Höchstwerte

2018_08_10 SZ

Veröffentlicht unter Jugend, Pressestimmen | Kommentare deaktiviert